Historische Mitmachaktion

Als Bramfeld noch ein Dorf war

Dieser historische „Spaziergang“ durch das ländliche Bramfeld findet spielerisch und rein gedanklich statt. Ein Bauernhofmodell zeigt, wie in Bramfeld über Jahrhunderte Mensch und Tier unter einem Dach gelebt haben. Die Kinder können den schweren Schraubenschlüssel aus der Schmiede selbst in die Hand nehmen. Große alte Fotos und Gegenstände vermitteln einen Eindruck vom Alltag und den besonderen Lebensbedingungen, als noch der Nachtwächter die Menschen mit seinem Rufhorn geweckt hat, wenn es im Dorf brannte.

Der Termin findet in der jeweiligen Einrichtung in einem Raum mit der üblichen Ausstattung von Vorschulklassen statt. Es ist keine Vorbereitung der Kinder notwendig.

Die Historische Mitmachaktion dauert ca. 90 Minuten und ist für Gruppen von 10-20 Kindern geeignet.

Zielgruppe: Kinder im Vorschulalter

Kostenbeitrag für eine Gruppe: 30 Euro