GPS-Stadtteil-Ralley

Dörfliche Spuren in Bramfeld

Bramfeld war früher ein Dorf. Wer genauer hinschaut, kann seine bäuerliche Vergangenheit noch wahrnehmen. Ziel der Stadtteilrallye ist es, mit Hilfe von GPS-Handgerät, Kompass und interessanten alten Fotos, diese dörflichen Spuren zu entdecken.

Die Teams erkunden den Ortskern und werden für den Wandel vom Dorf zum Stadtteil sensibilisiert. Sie lernen etwas über seine Geschichte und wie sie sich mit den Hilfsmitteln in ihm orientieren können.

Eine technische Einführung, die ca. 45 Minuten dauert, vermittelt den Umgang mit den GPS-Handgeräten. Die Gruppe wird in bis zu 10 Kleingruppen aus 3-4 Personen geteilt. Die Teams laufen in unterschiedlicher Reihenfolge alle 20 Stationen im Stadtteil an und benötigen dafür ca. 2 – 3 Stunden.

Zielgruppe: ab ca. 6. Klasse. Die Rallye ist auch geeignet für ältere Schüler.

Start- und Endpunkt: Brakula (Bramfelder Chaussee 265)
Kosten: pro Schüler 5,50 Euro (Pro Rallye mindestens 99 Euro)

Anmeldung hier