StartseiteAngebote im Archiv


Foto- und Dokumentenarchiv
Wir haben weit über 5000 Fotos und Dokumente über Menschen, Orte und Gebäude in Bramfeld. Sie sind nach Straßen sortiert (z.B. Bramfelder Chaussee 1-59) sowie unter thematischen Gesichtspunkten geordnet (z.B. Kirchliche Feste). Wir erfassen Foto- und Dokumentensammlungen.
Sie können uns also gerne Ihr Fotoalbum vorbeibringen, wir fotografieren die Bilder ab und vervollständigen so die Dokumentation der Entwicklung Bramfelds.

Plansammlung
Unsere Karten- und Plansammlung reicht von den frühesten Karten, auf denen der Hamburger Raum erfaßt ist (1588), bis zu aktuellen Luftbildern und Grundkarten von Bramfeld und Steilshoop.
Des weiteren: Bebauungspläne - Soziologische Kartierungen - Flurkarten - Stadtpläne - Hamburger Atlanten - Straßenkarten.
Seit 1921 können Sie die Entwicklung ausgewählter Teile von Bramfeld und Steilshoop anhand von Luftaufnahmen nachvollziehen.

Karte

Präsenzbibliothek
Bei uns finden Sie die bisher erschienenen Bücher über Bramfeld, sowie weitere Broschüren, Festschriften und Informationshefte. Aber auch über die anliegenden Stadtteile sowie zum ganzen Hamburger und Stormarner Raum finden Sie Literatur, Lexika und andere Nachschlagewerke.
Sie können sich über die anderen Hamburger Stadtteilarchive und Geschichtswerkstätten informieren, den Bestandskatalog des Hamburger Staatsarchivs einsehen und vieles mehr.



Oral-history Archiv/Interviews mit Zeitzeugen
Wir haben zahlreiche Lebensgeschichten auf Video- und/oder Tonkassette aufgenommen, sowie themenzentrierte Interviews und Gruppengespräche dokumentiert.
Wesentliche thematische Schwerpunkte sind Alltagsgeschichte, II. Weltkrieg, die 50er Jahre und Bramfelder Geschichte.
Diese Dokumentationen werden ständig fortgesetzt - kommen Sie vorbei und steuern Sie Ihre Erinnerungen und Geschichte(n) bei.

Alltagsgegenstände
Seit unserer 50er Jahre Ausstellung haben wir zahlreiche Gegenstände erhalten: Vom "Volksempfänger" bis zu Nagelstiefeln, von Einrichtungsstücken alter Bramfelder Geschäfte bis zum Perlonstrumpf. Die ständig wachsende Sammlung ist in unserem Schaufenster und den Ausstellungsregalen im Archiv sowie den Vitrinen im Bramfelder Ortsamt anzusehen.

Materialsammlungen
Wir haben eine Kartei, in der die Übersichten über alle Bestände des Staatsarchivs einzusehen sind, die sich mit der Geschichte und Vorgeschichte des Amts und der Gemeinde Bramfeld befassen.
Da wir nicht genug Geld haben, um jede Arbeit auch als Broschüre oder Buch zu publizieren, finden Sie

Materialhefte zu unseren Ausstellungen
2004/05, ca. 20 Seiten, Euro 4,00 und umfangreiches Material zu weiteren Themen, u.a.:
- Zwangs- und Fremdarbeit
- Wie das rote Bramfeld braun wurde
- Bramfelds Gärtnereien
- Bramfelder Feuerwehr
- Schmiede Ellerbrock
- Siedlungsbau in Bramfeld
- Bramfelds ehemalige Zollgrenzen

Kopier-/Fotodienst
Sie können bei uns kopieren oder Fotoabzüge bzw. Laserkopien von den Sie interessierenden Unterlagen bestellen

KontaktImpressum