Bramfeld Kalender 2021 mit historischen Ansichten

Für den Kalender 2021 hat die Geschichtswerkstatt Stadtteilarchiv Bramfeld historische Fotos aus den 50er bis 90er Jahren zusammengestellt. Wer erinnert sich noch an das Kino “Bram-Theater” gegenüber der Osterkirche? Haben Sie den Geschmack der Brausebrocken für 5 Pfennig auf der Zunge, wenn Sie sich das Bild aus den 50er Jahren ansehen? Oder haben Sie Ihren späteren Ehemann in der Disco Cleopatra kennengelernt? Die Straßenansichten zeigen etliche Automodelle und Geschäfte, die längst aus dem Stadtbild verschwunden sind.

Ab sofort ist der neue Kalender für 12 Euro in folgenden Geschäften zuerwerben:

Buchladen Heymann in der Marktplatz Galerie Bramfeld,

Hummel-Apotheke in der Herthastraße 12, im

Unverpacktladen Seppels in der neuen Dorfpassage Bramfelder Dorfplatz 4d,

Tabak Presse May in der Bramfelder Chaussee 84 – 86(Edeka),

Lotto Toto Polat im Pezolddamm 160, im

Weltladen in der Berner Chaussee 58 und natürlich beim

Stadtteilarchiv Bramfeld, Bramfelder Chaussee 265.

Top